Informationen - Liste

Schulspezifischer Hygieneplan des Europagymnasiums „Walther Rathenau“ Bitterfeld gültig ab 01.03.2021

Aktualisierung auf der Grundlage des „Rahmenplanes-HIA-Schule“ vom 22.02.2021, sowie der Vierten VO zur Änderung der Neunten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt

Während des Schulbetriebs gilt: (HIA, P. 4)

bei Regelbetrieb:

  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m, Infektionsschutz, Hygienemaßnahmen, Einhaltung und Dokumentation eingerichteter Kohorten

bei eingeschränktem Regelbetrieb:

  • Aufteilung der Klassen, rechtzeitige Information darüber an Eltern und Schüler
  • Wechsel von Präsenzunterricht in der Schule mit erhöhten Infektionsschutzmaßnahmen und selbstständigem Lernen zu Hause; täglicher Wechsel der eingerichteten Gruppen
  • strikte Einhaltung des Mindestabstands und der gebildeten Kohorten

bei Schulschließung mit Distanzunterricht:

  • wird befristet vom Gesundheitsamt angeordnet, Notbetreuung für Jg. 5 und 6 wird sichergestellt

Die Form des Schulbetriebs wird jeweils donnerstags vom Ministerium für Bildung für die folgende Woche festgelegt.

2021 von

Informationen für die Eltern und SchülerInnen des künftigen Jahrgangs 5 finden Sie hier.

...

2021 von

Informationen zur Studien- und Berufsberatung finden Sie hier. Sie gelangen auf das Angebot der Bundesagentur für Arbeit für unsere Schule.

...

2021 von

Wir freuen uns auf euch und darauf, nach dem schwierigen Frühjahr 2020 und den vielen Einschränkungen wieder im Regelbetrieb unterrichten zu dürfen.

Natürlich sind einige Festlegungen zu beachten, die ihr und eure Eltern in den Hygieneplänen nachlesen könnt. Eure Eltern müssen auf dem neuen Formular die Kenntnisnahme bestätigen.

Die Schule darf nicht besucht werden, wenn für COVID-19 typische Krankheitssymptome gezeigt werden oder wenn verdächtige Krankheitsfälle im direkten familiären Umfeld auftreten. Die Aufforderung des Schulleiters kann im Dokument "verhalten-im-krankheitsfall.pdf" nachgelesen werden.

...

2020 von