Europagymnasium Bitterfeld - 2011-01-20 Vorbereitung - Tag der Gemeinschaft + Heraeus Quarzglas GmbH & - Textversion



Sprungmenue:
  1. Zur Suche 
  2. Zum Inhaltsbereich 
  3. Zur Hauptnavigation 
  4. Impressum, Sitemap, .... 

Europagymnasium "Walther Rathenau" Bitterfeld


Anmeldung:

Benutzername:

 
Passwort:

 

Heraeus Quarzglas GmbH & Co.KG

"Tag der Gemeinschaft" von Heraeus in diesem Jahr am Europagymnasium Bitterfeld

Seit 2009 veranstaltet das weltweit agierende Unternehmen Heraeus mit den Mitarbeitern seines Werks in Bitterfeld-Wolfen jährlich den "Tag der Gemeinschaft". Dabei wird an öffentlichen und sozialen Einrichtungen an einem Tag ein Projekt verwirklicht. Ziel ist es, damit die Bedingungen in der jeweiligen Einrichtung zu verbessern. Nachdem 2010 der Freizeitbereich des Jugendclubs 83 in Bitterfeld-Wolfen neu gestaltet wurde, findet der "Tag der Gemeinschaft" in diesem Jahr am Europagymnasium Bitterfeld statt.

Susanne Nebel, Mitglied der Elternvertretung der Klasse 9a und Mitarbeiterin bei Heraeus Quarzglas in Bitterfeld, hatte hierzu die Idee. Diese wird nun am 26. Mai 2011 umgesetzt. Folgendes ist geplant:

      1. Umgestaltung des Schulhofes 2, Aufbau von Sitzecken für die Schülerinnen und Schüler
      2. Gestaltung der Speiseräume in Haus 1

2011-01-20 Besuch der Heraeus Quarzglas GmbH 2011-01-20 Besuch der Heraeus Quarzglas GmbH

Auf Einladung des Werkleiters Christian Nasarow besuchten die Mitglieder des Schülerrates gemeinsam mit der Lehrerin Frauke Winkler und dem Schulleiter Dr. Eckhard Appenrodt am 20. Januar 2011 das Werk von Heraeus Quarzglas. Werkleiter Nasarow erläuterte mit Hilfe von Bildern und Videos Hintergründe zum "Tages der Gemeinschaft". Im Anschluss wurden jene Maßnahmen entwickelt, die am Europagymnasium verwirklicht werden sollen. Die Ideen der Schülerinnen und Schüler waren und sind natürlich weiterhin gefragt.

Unsere Unterstützung als Schule ist ausdrücklich gewünscht.
Bringt Euch mit Ideen zu den Projekten ein!
Unterstützt am 26. Mai die Mitarbeiter von Heraeus!

Wir sind gespannt!

Dr. Eckhard Appenrodt
(Schulleiter)

 zurück


nach oben