Europagymnasium Bitterfeld - 2014-01-15 Jugend debattiert + Schulwettbewerb "Jugend debattiert - Textversion



Sprungmenue:
  1. Zur Suche 
  2. Zum Inhaltsbereich 
  3. Zur Hauptnavigation 
  4. Impressum, Sitemap, .... 

Europagymnasium "Walther Rathenau" Bitterfeld


Anmeldung:

Benutzername:

 
Passwort:

 

Schulwettbewerb "Jugend debattiert 2014"

Bei "Jugend debattiert" finden sich jährlich Schüler und Schülerinnen zusammen, die sich kritisch mit Themen und den Ansichten anderer auseinandersetzen, einander zuhören und ihre Meinung sagen. Ziel dieses Projektes ist es, die rhetorische und politische Bildung sowie die sozialen Kompetenzen von Schülern zu verbessern.

Eine Debatte fuuml;hren

Unsere diesjährigen Debattanten finden sich, je nach Jahrgang, an zwei verschiedenen Tagen zu den Diskussionsrunden zusammen. Die Sekundarstufe II, das betrifft die Jahrgänge 10., 11. und 12., debattieren am 15. Januar 2014 zu den Themen "Sollen Lehrer zu schulischen Zwecken mit ihren Schülern auch in Netzwerken kommunizieren dürfen?" und " Soll in Deutschland der Besitz und der Konsum von Cannabis für den Eigenbedarf freigegeben werden?". Am 22. Januar 2014 finden sich die Schüler der Sekundarstufe I, das bedeutet der 9. Jahrgang, zu den Debatten folgender Themen zusammen: "Soll in allen Schulkantinen einmal wöchentlich ausschließlich vegetarisches Essen ausgegeben werden?" und "Sollen sich Jugendliche ab 16 Jahren auch ohne ausdrückliche Einwilligung ihrer Erziehungsberechtigten piercen lassen dürfen?".

Bild01-S1

Bild02-S1

Bild03-S1

Die Schüler und Schülerinnen müssen sich in zwei Qualifikationsphasen und einem Finale beweisen. Dabei müssen sie, mindesten acht Schüler pro Altersgruppe, jeder einmal einen pro und einen contra Standpunkt vertreten. Neben den Debattanten gibt es eine Jury welche aus drei Personen und einem Zeitwächter besteht, wobei mindestens eine Lehrkraft und ein Schüler vertreten sind.

Die debattierenden Schüler und Schülerinnen erhalten vor ihren Qualifikationsrunden Zeit zur Vorbereitung um dann sicher in die Debatte zu starten. Danach werden die Leistungen durch die Jurymitglieder ausgewertet und die Finalisten bekanntgegeben. Die Vorbereitung und der Ablauf der Finalrunde laufen nach dem gleichen Schema wie die Qualifikationsrunden ab.

Bild03-S2

Bild04-S2

Bild06-S2

Die Sieger des Schulwettbewerbes werden sich dann am 13.03.2014 bei dem Regionalwettbewerb beweisen und unsere Schule vertreten.

 zurück


nach oben