Europagymnasium Bitterfeld - 2013-01-30 BRÜCKENschlag + Schülerwettbewerb - Textversion



Sprungmenue:
  1. Zur Suche 
  2. Zum Inhaltsbereich 
  3. Zur Hauptnavigation 
  4. Impressum, Sitemap, .... 

Europagymnasium "Walther Rathenau" Bitterfeld


Anmeldung:

Benutzername:

 
Passwort:

 

Schülerwettbewerb "BRÜCKENschlag"

Ideen haben - Brücken schlagen - weiter sagen!

Zum vierten Mal rief dieses Jahr die Ingenieurskammer und das Kultusministerium zum Wettbewerb "Brückenschlag" auf. Dabei geht es um den Bau einer Fußgängerbrücke unter vorgegebenen Bedingungen. So lautet zum Beispiel eine Vorgabe, dass die Brücke 60 cm lang sein muss.

BRÜCKENschlag - Bild01

Zugelassen werden dabei Einzel- und Gruppenarbeiten, die bis Ende Januar 2013 eingesendet werden konnten. Unterteilt werden dabei in zwei Altersgruppen: Schülerinnen und Schüler bis zu achten Klasse, sowie ab der neunten Klasse, die dann gegeneinander antreten. Neben der Einhaltung der vorgegeben Daten musste die jeweilige Brücke auch einen Belastungstest von einem Kilogramm bestehen. Als weiteres wurden die Originalität, die statistische Konstruktion, die Gestaltung und die Verarbeitungsqualität der Brücke bewertet. Die Landespreisverleihung fand bereits Anfang März 2013 statt. Die Sieger nehmen zusätzlich an der Gesamtpreisverleihung statt, die außer Sachsen-Anhalt auch Baden-Württemberg, Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz betrifft.

BRÜCKENschlag - Bild02

Fakten
Allgemein:

Schülergruppen aus Insgesamt 18 Schulen Sachsen-Anhalts haben sich am Wettbewerb beteiligt. 71 Fußgängerbrücken wurden eingereicht.

Unsere Schule:

Davon wurden 18 Brücken von Schülerinnen und Schüler des Europagymnasiums Walther Rathenau Bitterfeld eingereicht. Dies wurde mit einer Urkunde für die beste Beteiligung geehrt.
Das Europagymnasium war erneut die Schule mit der größten Beteiligung und erhielt dafür von der Ingenieurskammer einen Sonderpreis.

Die besten Einzelergebnisse: Platz 3 für die eingereichte Brücke, gebaut von der Arbeitsgruppe um Josephine Zängler (erste Bewertungsklasse) bzw.
Platz 4 für die eingereichte Brücke, gebaut von Vivien Näther

BRÜCKENschlag - Bild03

BRÜCKENschlag - Bild04

BRÜCKENschlag - Bild03


 zurück


nach oben