Europagymnasium Bitterfeld - Theaterfahrt 2016 + Elterninformation zur Theaterfahrt nach Rathen - Textversion



Sprungmenue:
  1. Zur Suche 
  2. Zum Inhaltsbereich 
  3. Zur Hauptnavigation 
  4. Impressum, Sitemap, .... 

Europagymnasium "Walther Rathenau" Bitterfeld

Theaterfahrt 2016

Elterninformation zur Theaterfahrt nach Rathen 2016

Elterninformation zur Theaterfahrt nach Rathen 2016

Downloadlink zum Dokument

Liebe Eltern,

zusätzlich zu dem, was Ihre Kinder schon berichten können, wollen wir Ihnen mit dieser Information einen Überblick zu unserem Vorhaben geben. Zugleich möchten wir wie auch bei den vergangenen Fahrten die Möglichkeit anbieten, dass Sie, wenn Sie möchten, Ihre Klasse begleiten können. In diesem Fall bitten wir Sie, sich bis Ende Mai an Ihre(n) Klassenleiter(in) zu wenden. Allerdings brauchen wir die Zusage verbindlich, weil sich die Teilnehmerzahl sowohl sich auf die Zuglänge als auch den Preis für die Beförderung auswirkt.

Geplanter Verlauf:

Wir fahren mit einem Sonderzug der Pressnitztalbahn von Bitterfeld (07:56 Uhr) nach Rathen. Dort werden wir uns auf verschiedene Wanderrouten (Rauenstein, Kleine Bastei, Basteibrücke…) verteilen, um nach der Zugfahrt etwas Bewegung im schönen Nationalpark "Sächsische Schweiz" genießen zu können. Nach der Überfahrt mit der Gierseilfähre über die Elbe werden wir schließlich um 14:30 Uhr eine Sondervorstellung auf der Felsenbühne erleben.

Dort wird "Winnetou I" gegeben – Informationen zum Stück sind auf www.dresden-theater.de zu finden. Nach der Vorstellung wird eine Autogrammstunde mit den Schauspielern angeboten. Vor der Vorstellung oder in der Pause gibt es eine warme Mahlzeit. Anschließend geht es wieder per Fähre über die Elbe und im Sonderzug zurück. Ankunft in Bitterfeld wird 21:26 Uhr sein.

Gegenwärtig arbeiten wir mit den dazu notwendigen Partnern am Konzept für den Ablauf insbesondere beim Start und der Ankunft des Zuges, die uns organisatorisch einiges abverlangen werden. Dazu bauen wir auch auf Ihr Verständnis und Ihre Kooperation, um Engpässe, Unfälle und Verspätungen zu vermeiden. Die Details werden Ihnen die Klassenleiter rechtzeitig mitteilen.

Die Gesamtkosten der Fahrt werden insgesamt ca. 35,00€ pro Teilnehmer betragen (Zug, Eintritt, Fähre, Essen). Hinweisen möchten wir schon jetzt auf entsprechende Kleidung (feste Schuhe für die Waldwanderung, evtl. Regenschutz). Die Theaterleute haben versichert bei (fast) jedem Wetter zu spielen.

 zurück


nach oben